Lösung

AppBot wandelt eine Citrix Streaming Profiler Anwendung (Citrix Application Streaming) mit dem Windows Installer XML Toolkit zunächst in ein MSI Package. Anschließend wird diese MSI auf einem App-V 5 Sequencer automatisch in ein Microsoft App-V 5 Paket konvertiert.

Beispielvideo:

Einsatzmöglichkeiten

  • Migrationsprojekte nach App-V 5
  • Wandlung von Windows XP Anwendungen nach Windows 7, Windows 8 und Windows Server 2008/2012
  • Erstellung von MSI Paketen aus Streaming Profiler Anwendungen
  • Migration nach MSI (SCCM Verteilung)
  • Erstellung eines MSI für eine eigene Software

Weitere Vorteile

  • Erstellung eines vollständigen Satzes von Icons aus einer Streaming Profiler Anwendung
  • Erstellung von mehreren Softwareprodukten in ein MSI- oder App-V Paket
  • ActiveSetup für Benutzereinstellungen

Technik

  • Intelligente Analyse der Quellanwendung zur Anpassung an das Zielssystem.
  • Anpassung aller Shortfile Einträge an das Zielsystem (8.3 Dateinamen in der Registrierung).
  • Anpassung der Zielpfade. Eine nach "C:\Program Files\<APPLICATIONNAME>" installierte Anwendung kann beispielsweise nach der Wandlung auch nach "c:\Program Files\<IHRFIRMENNAME>\<APPLICATIONNAME>" installiert werden.
  • Möglichkeiten, eine 32 Bit Anwendung auch als 64 Bit Anwendung zu installieren. Die Dateien landen dann nicht unter "c:\Program Files (x86)" sondern unter "C:\Program Files" auf einem 64 Bit System. Die Funktionsfähigkeit muss dann getestet werden.

Geplante Funktionen

  • Bulk Operations – Automatische Wandlung eines Verzeichnisses mit Citrix Streaming Profiler Anwendungen
  • Import für App-V 4.6 Pakete
  • Unterstützung für den Streaming Profiler 5.0 (und früher)
  • Unterstützung für integrierte Skripte
  • Unterstützung für Paketupdates mit einer MSP-Datei (Microsoft Installer Patch)

Dokumentation

Documentation.pdf

Dokumentation (Stand 29.11.2013)